Campus Fasanenhof

CAMPUS FASANENHOF

Idee

Uns ist es immer sehr wichtig, dass unsere Gebäude über ideale Standortgegebenheiten mit einem zukunftsfähigen Potenzial verfügen. Der Campus Fasanenhof in Stuttgart erfüllt diese Voraussetzungen zu 100 %.

Das Gewerbegebiet Fasanenhof im Süden der baden-württembergischen Landeshauptstadt befindet sich in einem anhaltenden strukturellen und wirtschaftlichen Aufschwung. Seit Jahren siedeln sich hier in gleichem Maße große, mittlere und kleine Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit ihrem Hauptsitz oder einer Dependance an. Insbesondere die außergewöhnlich gute Infrastruktur des Gewerbegebietes inmitten einer starken Wirtschaftsregion hat uns 2015 dazu veranlasst, hier ein 9.153 m² umfassendes Grundstück zu erwerben. Dort entsteht mit dem Campus Fasanenhof sukzessive ein von Grün umgebener neuer Bürogebäude-Komplex, der Unternehmen rundum die besten Voraussetzungen für ihre erfolgreiche Tätigkeit bietet.

Ihre Vorteile

Lage

Perfekte Erreichbarkeit innerhalb Stuttgarts. Unmittelbare Nähe zum Flughafen Stuttgart und Messe sowie zukünftig „Filderbahnhof“ (ICE). Ideale Anbindung an ÖPNV (U6 vor der Tür) sowie an Autobahn- und Bundesstraßennetz.

Neubau

Errichtung des Bürogebäudes und der Tiefgarage nach dem neuesten Stand der Technik mit hochwertigem Ausbaustandard.
Hier entstehen Ihre neuen Büroflächen: Baufortschritt Bürogebäude Nord

Digital and Smart Building

WiredScore Zertifizierung Platin angestrebt, u. a. Glasfaseranschluss (redundant) im Gebäude, Integration von Smart Building Technologies zur Arbeits-, Komfort-, und Effizienzsteigerung sowie Verstärkung Mobilfunkempfang in Tiefgarage / Aufzügen / Treppenhäuser möglich.

Gebäudeeffizienz

Flächeneffiziente Grundrisse und hohe Energieeffizienz sorgen für eine optimierte Relation „Kosten je Arbeitsplatz“.

Green Building

Gebäude wird durch CO2-reduzierte Bauweise erstellt, weiterhin wird eine DGNB-Zertifizierung in Gold angestrebt.

Gebäudemanagement

Verwaltung auf dem Campus – also immer vor Ort.

Gastronomie

Im Erdgeschoss mit Außenterassen geplant.

Kühlung der Büroflächen

Energieböden mit Kühl- und Heizfunktion schaffen ein angenehmes Raumklima.

Dachterrassen

Drei großflächige Dachterrassen inmitten eines begrünten Daches mit Ausblick ins Naturschutzgebiet.

Tiefgarage und Parkhaus

Tiefgaragenstellplätze mit direktem Gebäudezugang. Überdachte Stellplätze im Parkhaus mit Ladestationen für E-Autos und E-Bikes.

Standort

Standort Luftbild

Anbindung

Der Fasanenhof besticht durch seine exzellente Anbindung an den wichtigsten Verkehrs­knotenpunkt im Süden Stuttgarts. Messe, Flughafen und Bahnhof können voraussichtlich bereits ab 2021 innerhalb von zwei U-Bahn-Stationen erreicht werden.

Die Innenstadt und der Hauptbahnhof sind mit der Stadtbahn oder dem Pkw schnell erreichbar. Ein schnelles Verlassen des Stadtgebietes ist über die A8 und die B27 möglich, die in nächster Nähe vorbeiführen. Der Flughafen und die Neue Messe liegen in Sichtweite. Sie werden nach dem Ausbau der Stadtbahnlinie U6 genauso in wenigen Minuten vom Campus Fasanenhof erreichbar sein wie der im Bau befindliche Filderbahnhof auf dem Flughafengelände. Summa summarum bietet der Fasanenhof damit die entscheidenden Mobilitätsvorteile, die den Standort mit Stuttgarter Adresse besonders auszeichnen.

Optimale Anbindung

Haltestelle U6
50 Meter
Bundesstraße B27
500 Meter
Autobahn A8
1.000 Meter

… mit dem PKW

Stadtzentrum (Schlossplatz)
16 Minuten / 10 km
Flughafen / Filderbahnhof
6 Minuten / 4,9 km
Hauptbahnhof
18 Minuten / 10,2 km

… mit dem ÖPNV

Stadtzentrum (Schlossplatz)
24 Minuten
Flughafen / Filderbahnhof (zukünftig)
3 Minuten
Hauptbahnhof
26 Minuten

... durch den Anschluss ICE / S-Bahn ab Filderbahnhof

Stadtzentrum / Hauptbahnhof
8 Minuten
Tübingen / Ulm
ca. 30 Minuten
Weitere Direktverbindungen u.a nach Aalen, Amsterdam, Frankfurt, Graz, München, Nürnberg, Würzburg und Zürich

Infra­struktur

Der Fasanenhof ist einer der bliebtesten Bürostandorte des Stuttgarter Südens und Heimat vieler namhafter Unternehmen. Die Mobilitätsvorteile des Campus Fasanenhof gegenüber anderen Standorten im Stuttgarter Süden wie Vaihingen oder Leinfelden sind eindeutig: Geringes Staupotenzial, direkte Lage an einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Stuttgart und sehr gute ÖPNV-Anbindungen.

Der Fasanenhof hat sich bedingt durch die exzellente Verkehrsanbindung und viele Neuentwicklungen zu einem der beliebtesten Stuttgarter Büromärkte ent­wickelt. Viele namhafte Unternehmen sind im Fasanenhof vertreten und schätzen die Nähe zu Messe, Flughafen und Bahnhof. Eine Vielzahl von Restaurants, Businesshotels und Co-Working Flächen sowie die unmittelbare Autobahnanbindung, machen den Fasanenhof zu einem idealen Arbeitsort und sorgen dafür, dass sich Unter­nehmen, Mitarbeiter und Geschäftspartner gleichermaßen wohlfühlen.

Stuttgarter Fasanenhof:
Heimat erfolgreicher Unternehmen

  • GFT Technologies
  • Mitsubishi
  • Fujitsu
  • Yinlun
  • EnBW Headquarter
  • Dräger
  • GOLDBECK
  • u.a.

Campus

Arbeiten in einem schönen Ambiente: Der Campus Fasanenhof bietet erstklassige Büroflächen auf einem offenen und natürlich angelegten Gelände.

Die Bebauung des großen Grundstücks an der Schelmenwasenstraße wurde als moderner Campus geplant. Im Rahmen der Errichtung des Bürogebäude Süd haben sich mit Mitsubishi, Fujitsu, GOLDBECK und Yinlun bereits namhafte Unternehmen aufgrund der Flächen- und Aufenthaltsqualität sowie der Lage für den Campus Fasanenhof entschieden.

So tragen schon ein Blick aus dem Fenster und eine Pause im Freien zur Entspannung bei und erhöhen die Arbeitszufriedenheit. Beide Bürogebäude punkten zudem mit lichtdurchfluteten Innenhöfen. Die Bauarbeiten des Bürogebäudes Nord haben im Juli 2020 begonnen. (Baufortschritt Bürogebäude Nord )

Der offene Campus-Charakter...

  • verbindet Bürowelten und grüne Außenanlagen,
  • steigert die Qualität der Arbeitsbedingungen,
  • wirkt einladend auf Besucher und Geschäftspartner,
  • fördert die Vernetzung von Unternehmen und
  • verbessert Arbeitsklima und -zufriedenheit.
Karte Campus

Ausstattung

Anspruchsvolle Architektur, innovative Systemlösungen und flexible Büroraumgestaltung garantieren ein einladendes und zukunftsträchtiges Arbeitsumfeld für Ihre Mitarbeiter.

Das Bürogebäude Nord im Campus Fasanenhof wird für Sie nach dem neuesten Stand der Technik und unter der Prämisse der Nachhaltigkeit gebaut. Damit streben wir sowohl die den kompletten Gebäudelebenszyklus bewertende DGNB-Zertifizierung in Gold als auch die digitale Infrastruktur bewertende WiredScore-Zertifizierung in Platin an.

Zu den Highlights der Ausstattung gehören u.a.:

  • Glasfaseranschluss (redundant)
  • Smart Building Ready durch Anlagen- und Raumautomationssysteme möglich
  • Mobilfunkverstärkung in Tiefgarage, Aufzügen und Treppenhaus möglich
  • Energieböden mit integrierter Kühl- & Heizfunktion
  • Eingelassene Bodentanks zur Stromversorgung
  • Elektronische Zutrittskontrolle
  • LED Beleuchtung
  • Bodentiefe öffenbare Fenster mit 3-fach Isolierverglasung
  • Raumhöhe von rund 3 m
  • Außenliegender elektrischer Sonnenschutz
  • Schnell reagierende Aufzüge
  • Kontaktlose Sanitäramaturen
  • Duschanlage im Erdgeschoss
  • Dachterassen einschließlich Dachbegrünung
Ansicht Ausstattung Flur
Ansicht Ausstattung Terrasse

Büro­flächen

Von ca. 290 m² für das kleinste Segment, über ca. 1.300 m² für ein ganzes Geschoss, bis zu ca. 7.585 m² Bürofläche für das gesamte Gebäude: Der zweite Bauabschnitt des Campus Fasanenhofs verfügt über Büromietflächen in ganz unterschiedlichen Größenkategorien.

Das Flächenlayout hält zahlreiche Möglichkeiten bereit, einzelne oder gleich mehrere Mietsegmente zu nutzen. Darüber hinaus sorgen flächeneffiziente Grundrisse zusammen mit der energieeffizienten Bauweise für eine sehr günstige Relation der Kosten je Arbeitsplatz und für geringe Nebenkosten.

Durch den bereits hochwertigen Ausbaustandard ist eine Wohlfühlatmosphäre gesichert. Die variablen Flächengrundrisse ermöglichen zudem die optimale Umsetzung von Hygienemaßnahmen: Durch drei Zugangstreppenhäuser werden Infektionsrisiken minimiert. Unnötige und unangenehme Luftzirkulation wird durch den eingebauten Klimaboden vermieden. Sensorgesteuerte Installationen ermöglichen eine kontaktlose Nutzung von Zugangstüren und Sanitärbereichen.

Bauabschnitt II − Bürogebäude Nord

Geschoss Fläche (gif) m2 ca. teilbar ab m2 ca.
5 1.300 m2 420 m2
4 1.300 m2 420 m2
3 1.300 m2 420 m2
2 1.300 m2 420 m2
1 1.240 m2 360 m2
0 1.145 m2 290 m2
Summe 7.585 m2  

Lagerfläche

-1 2522 000 m2
Summe 7.809 m2  
Anteil MFG-2: ca. 8,68 %

Pkw-Stellplätze

Tiefgarage 43
Außen und Parkhaus 75
Fahrrad-Stellplätze 62
Ansicht Mietfläche
Ansicht Mietfläche
Ansicht Mietfläche
Ansicht Mietfläche
Ansicht Mietfläche

Grundrisse

Bürotätigkeiten können heute in ganz verschiedenen Arbeitswelten organisiert werden. Deshalb muss die Aufteilbarkeit von Büro­flächen vor allem eins bieten: Flexibilität.

Bei der Gestaltung Ihrer Büroflächen bieten wir Ihnen maximale Flexibilität. Ob Einzelbüro, Gruppenbüro, Open Space oder eine Kombination dieser Varianten: Wir strukturieren die Büroflächen in Absprache mit Ihnen und setzen dabei auch Ihre Vorstellungen im Hinblick auf Workshop- und Konferenzräume, Aufenthaltsbereiche und sonstige Gemeinschaftsräume um. So können Sie Ihre Arbeits­prozesse und Kommunikationsstrategien optimal umsetzen. Verändern sich die Anforderungen im Laufe der Zeit, können mögliche An­passungen schnell und effektiv durchgeführt werden.

Grundriss Schema mit Nutzungsbreichen und -möglichkeiten

Beispielplanung Regelgeschoss | Nutzungsmix

Layout Anzahl Arbeitsplätze (AP) gif-Mietfläche/AP
Nutzungsmix 81 16

Bürogebäude Nord | 2.–5. OG: Beispielhafte Flächenaufteilung

Beispielplanung Regelgeschoss | Open Space

Layout Anzahl Arbeitsplätze (AP) gif-Mietfläche/AP
Open Space 120 11

Flexible Conference

Foto eines Konferenzraumes

Mehr Raum bei weniger Mietfläche – Konferenzräume im Erdgeschoss ermöglichen eine flexible und effizientere Nutzung der jeweiligen Exklusivfläche.

Wann braucht man schon einen Konferenzraum für 50 Personen oder einen Meetingraum mit mehr als 20 Sitzplätzen? In der Regel nicht so häufig, als dass diese ausreichend und sinnvoll innerhalb der eigenen Bürofläche genutzt werden – und dennoch bei vielen mehrmals im Jahr. Die effiziente Flächenplanung lässt Gestaltungsraum für innovative Ansätze. Im Erdgeschoss des zweiten Bauabschnittes ist die Berücksichtigung von flexibel nutzbaren Konferenz- und Besprechungsräumen auf rund 200 m² möglich. Diese können anteilig zur angemieteten Bürofläche über ein einfaches Buchungstool genutzt werden. Ganz im Sinne einer Sharing Economy erhalten Sie dadurch eine weitere Möglichkeit die Nutzung Ihrer Büroflächen zu optimieren und behalten ein Maximum an Flexibilität.

Beispielplanung Flexible Conference

Fläche m2 ca. Teilnehmer
Vortragssaal 90,0 56
Meeting 1 29,0 8
Meeting 2 43,1 14
Meeting 1 + 2 72,1 22

Gastronomie

Mal Abschalten, eine Pause einlegen und einfach genießen – das können Ihre Mitarbeiter und Besucher des Campus Fasanenhof zukünftig auch im eigenen Haus. Denn im Erdgeschoss des Bürogebäudes ist ein großzügiger und moderner Gastronomiebereich mit Vollküche und Außenterasse geplant.

Neben vielen externen Verköstigungsmöglichkeiten im Fasanenhof: Restaurants, EnBW-Kantine, mobile Food Trucks, Bäckerei usw. können Ihre Mitarbeiter dann direkt auf dem Campusgelände auf ein gastronomisches Angebot zurückgreifen. Zudem fungiert der Gastrobereich neben Dach­terrassen und Grünflächen auf dem Campus Fasanenhof als weitere Wohlfühloase während des Arbeitsalltags.

  • Gastronomisches Angebot inhouse mit Außenterasse, die zum Verweilen einlädt, geplant
  • Externe Restaurants in fußläufiger Entfernung
  • Mobile Foodtrucks vor der Tür
  • Kurze schnelle Wege
  • Gemütliche Rückzugsorte vom Arbeitsalltag
Ansicht Gastronomie Innen
Ansicht Gastronomie Innen
Ansicht Gastronomie Innen
Ansicht Gastronomie Terrasse
Ansicht Gastronomie Tische

Kontakt

Indigo Invest ist eine kapitalstarke eigenständige deutsche Immobilien-Investmentgesellschaft mit Sitz in Düsseldorf.

Das Unternehmen investiert unternehmerisch überwiegend in Bestandsimmobilien unterschiedlicher Nutzungsarten und schafft Mehrwert durch aktives Management. Kurze Entscheidungswege und die Unabhängigkeit von Fremdfinanzierungen ermöglichen pragmatisches, schnelles Handeln. Seit Gründung Ende 2010 beläuft sich das Transaktionsaktionsvolumen von Indigo Invest auf über 700 Mio. Euro.

Wir sind für Sie da!

Objekt Stuttgart B.V. & Co. KG
c/o Indigo Invest Holding GmbH & Co.KG
Diana Dabir
Marienstraße 8
40210 Düsseldorf
Fon +49 211 875 808 38
Mobil +49 171 293 11 05
Fax +49 211 875 808 30
ddabir@indigo-invest.de
www.indigo-invest.de
Impressum
Datenschutz
Alle im Exposé dargestellten Visualisierungen sind unverbindlich und teilweise mit Sonderausstattungen enthalten.
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus
Ansicht Bürogebäude Süd Parkhaus